Umgebung

Camping Weltevreden liegt am Rand des gemütlichen Familienferienorts Zoutelande, direkt an den Dünen und einem Dünenübergang, der Ihnen den Zugang zu dem wunderschönen Südstrand ermöglicht. Durch die südliche Lage ist das Wetter bei uns am Strand auch in der Vor- und Nachsaison sehr angenehm. Zoutelande hat pro Jahr im Durchschnitt ca. 150 Sonnenstunden mehr als andere Regionen in den Niederlanden! Die Wanderwege auf den Dünen gehen in den Boulevard von Zoutelande über, der sich an der Seeseite des Dorfes befindet. Die Aussicht über die Halbinsel Walcheren und auf die großen Seeschiffe, die hier sehr dicht an der Küste entlang fahren, machen Spaziergänge hier zu einem echten Erlebnis.

Zoutelande

Im Dorf selbst finden Sie diverse Restaurants und Cafés mit Terrassen und u.a. auch die gemütliche Bar De Fiets. 

Erholung und Sport in unmittelbarer Nähe: Schwimmen im Meer (Rettungsmannschaft mit Erste-Hilfe-Posten am Strand anwesend), Angeln am Strand oder vom Boot aus, Minigolf, Bowling, Tennis, Reiten durch den Wald, die Dünen und über den Strand und Fahrradfahren (viele schöne Radtouren, Fahrradverleih in der direkten Umgebung).

Auch für Tagesausflüge gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten wie Domburg, Brügge, Knokke, Sluis, Vlissingen oder Zierikzee und natürlich das malerische Städtchen Veere und die mehr als tausend Jahre alte Provinzhauptstadt Middelburg. Für Touristen in Zeeland sind die Deltawerke natürlich ein Muss. Aber auch Miniatuur Walcheren, der Reptilienzoo und das maritime Erlebniszentrum Het Arsenaal sind sicher einen Besuch wert. Und wenn die Sonne uns einmal im Stich lässt, gibt es mehrere subtropische Schwimmbäder in der Umgebung.